Aktuelles

Wöchentliche Aufteilung der Gottesdienste

12.05.2020 10:36:43

Jeden Dienstag 19:00 Uhr
Eisenbergeramt - Mittelbergeramt - Lengenfelderamt - Schiltingeramt - Obertautendorferamt

Jeden Mittwoch 19:00 Uhr
Eisengraben - Eisengraberamt

Jeden Donnerstag auch zu Fronleichnam u.Christi Himmelfahrt 19:00 Uhr Gföhleramt - Jaidhof

Jeden Freitag 19:00 Uhr
Garmanns - Reittern - Gföhl - Altgföhl - Litschgraben

Jeden Samstag 19:00 Uhr
Wort - Gottes - Feier


Einteilung der Sonntags - Gottesdienste und Schauerfeiertage
An den folgenden Sonntagen sind jeweils die Bewohner der angeführten Katastralgemeinden eingeladen.

So 17. Mai 09.30 Uhr Jaidhof
Do 21. Mai 09.30 Uhr Mittelbergeramt/ Lengenfelderamt
So 24. Mai 09.30 Uhr Gföhleramt
So 31. Mai 09.30 Uhr Gföhl/ Altgföhl/ Litschgraben
Mo 01.Juni 09:30 Uhr Eisengraberamt
So. 07.Juni 09.30 Uhr Eisenbergeramt Dreifaltigkeitskapellen-Gemeinschaft
So 14. Juni 09:30 Uhr Eisengraben
So 21. Juni 09:30 Uhr Garmanns/ Reittern
So 28. Juni 09.30 Uhr Eisenbergeramt Florianikapellen-Gemeinschaft
Schiltingeramt/ Obertautendorferamt

Gemeinsam feiern!

12.05.2020 10:24:47
Ab 15. Mai dürfen wir wieder gemeinsam die Hl. Messe feiern. Viele freuen sich darüber und für einige ist diese Lockerung der erste Schritt zurück ins „normale Leben“.
Damit die vorgegebene Personenzahl von 43 Personen nicht überschritten wird, möchten wir jeden Tag eine
andere Katastralgemeinde zu einem „Sonntags“ Gottesdienst einladen.
Jeder ist für sich selbst verantwortlich und auch den Anderen gegenüber. Falls Sie zu einer Risikogruppe gehören oder sich nicht gesund fühlen, überlegen Sie bitte gut, ob sie die Hl. Messe mitfeiern wollen.

Wir laden Sie ein, die Medien zu nutzen:
Radio Maria: Mo-Fr um 8:00 Uhr und SO um 10:00 Uhr
Radio NÖ: So 10:00 Uhr
https://presse.dsp.at/einrichtungen/kommunikation/artikel/2020/die-kirche-kommt-ins-haus
In der Kirche Bunt finden Sie für jede Woche einen Gestaltungsvorschlag für einen
Sonntags-Gottesdienst in der Hauskirche.



Pfarrbrief - Hauskirchen

03.04.2020 13:35:26
Da wir derzeit keine gemeinsamen Gottesdienste feiern können, möchten wir auf die altbewehrten "Hauskirchen" aufmerksam machen.
Wir haben dazu einen Pfarrbrief gestaltet, indem sie Gestaltungsmöglichkeiten für die Andachten in ihren eigenen vier Wänden für die Karwoche finden.

Ich glaube, diese Krise wird zu einer großen Besinnung führen.
Auf unser Leben, auf unsere Umwelt.
Kardinal Christoph Schönborn

5. Fastensonntag Heimgottesdienst

28.03.2020 19:59:31
Unterlagen für einen Heimgottesdienst

https://www.magentacloud.de/lnk/TMBzS7qn

Mitteilung zum CORONA-Virus

14.03.2020 19:39:39
Aufgrund der bischöflichen Anordnung in Bezug auf die Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus müssen wir bis 3. April folgende Maßnahmen umsetzen:

• Gottesdienste

ALLE öffentlichen Gottesdienste werden ausgesetzt


(Eucharistiefeiern, Wortgottesfeiern, Kreuzwege und Andachten). Der Bischof erteilt aufgrund der derzeitigen Umstände die Dispens (Befreiung) von der Sonntagspflicht. Die Kirche ist für alle weiterhin zum Beten geöffnet. Die Weihwasserbecken sind leer. Wir bitten Sie, die Möglichkeit zu nutzen, Gottesdienste über die Medien mitzufeiern.


• Veranstaltungen

ALLE pfarrlichen Veranstaltungen, Zusammenkünfte und Heimstunden sind bis 3. April abgesagt.


Nähere Informationen entnehmen Sie dem Schaukasten. Bei Fragen rufen Sie bitte an 0676/826637098

GOTTESDIENSTE IN RADIO, TV UND INTERNET

28.03.2020 20:13:09
Gottesdienste zu Hause hören & sehen. Hier eine Liste aller Radio und Online-Übertragungen für Euch, wenn Ihr am Sonntag und während der Woche keinen Gottesdienst besuchen könnt.

* Radio Klassik Stephansdom: Montag bis Samstag 12:00 Uhr und Sonntag 10.15 (aus dem Stephansdom)
* Radio Maria Österreich: Montag bis Freitag 8:00 Uhr und Sonntag um 10:00 Uhr
* Radio Maria Südtirol: Montag bis Samstag 8:00 Uhr und Sonntag um 9:00 Uhr
* Radio Horeb: Montag bis Samstag 9:00 Uhr und Sonntag 10:30 Uhr

ORF (Ö2): Sonntag 10:00 Uhr

Video/Internetstreaming:

* vaticannews.va: tgl. 7:00 Uhr Messe mit Papst Franziskus aus der Casa Santa Marta (Italienisch mit deutscher Übersetzung durch Radio Vatikanmitarbeiter)
* Domradio.de: Montag bis Samstag 8:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr
* EWTN Montag bis Samstag 8:00, 13:00 (engl/lat) und Sonntag 10:00 Uhr, 13:00 Uhr (engl/lat)
* k-tv: täglich 19:00 Uhr, Dienstag bis Freitag: 12:00 Uhr und Sonntag: 8:30 Uhr, 9:00 Uhr, 10.00 Uhr
* Stift Heiligenkreuz: Montag 18:00 Uhr
* Pfarre Hartberg/Steiermark: 10:00 Uhr
* Bibel-TV Montag bis Samstag 8:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr
* Katholisch.de: Montag bis Samstag: 8:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr
* Kit-tv: Streamingdienst aus Oberösterreich
* Hl. Messe aus St. Blasius in Salzburg: Sonntag 10.30
* Zentrum Johannes Paul II/Wien: Samstag 18.30
Streaming aus internationalen Wallfahrtsorten:
* Basilica del Santo-Padua Livestream Sonntag 11:00 Uhr
* Lourdes
* Fatima
* San Giovanni Rotondo
* Medjugorje
* Assisi

Gottesdienstvorschläge für zu Hause

* Gottesdienstvorschlag für den 3. Fastensonntag 15. März 2020
* Sonntagsblätter für die Fastenzeit
* Gottesdienstvorschlag für den 5. Fastensonntag 29. März 2020

Verschoben - Musical "Eine Welt"

28.03.2020 20:15:23
Aktuelles18/Bild5
ALLE INFOS ZUR VERSCHIEBUNG:
https://musical.pfarre-gfoehl.at

Ein Musical von Bernd Arhelger

Es erzählt die Geschichte von zwei Tiergruppen in Afrika.
Ein breiter und reißender Fluss trennt die Tiergruppen. Beide Gruppen leben für sich und interessieren sich nicht wirklich für die Anderen, die Fremden. Entsprechend groß sind Vorbehalte und Vorurteile. Doch die Neugier einiger Tiere schafft es, dass erste Kontakte entstehen.
Nach und nach entwickelt sich der Wunsch, die Anderen
kennenzulernen und eine Verbindung zu schaffen.
Die Geschichte findet ihren Höhepunkt mit dem Bau einer Brücke über den Fluss von beiden Seiten aus.
Nur zusammen mit allen kann dieses Bauwerk vollendet werden. Dabei lernen die Tiere ihre unterschiedlichen Stärken und Charaktere wertzuschätzen.
Jungscharkinder, Jugendliche und Ministranten
aus unserer Pfarre und eine Band studieren dieses mitreißende Musical für Sie ein.

Weitere Infos:
musical.pfarre-gfoehl.at


Aktuelles18/musicalplakat

Hl. Drei Könige

14.01.2020 11:43:18
Aktuelles18/sternsingerbegleiter

Die heurige Sternsinger - Aktion erbrachte die stolze Summe von € 10.422,49!
Ein herzliches Vergelt's Gott an Alle die zu dieser Aktion beigetragen haben, als Sternsinger/in, als Begleiter/in, fürs Kochen und selbstverständlich für ihre Gaben.

Hl. Nikolaus

14.01.2020 10:50:45
Aktuelles18/nikolaus19

Ehe - Jubelpaare

09.12.2019 12:28:08
Am 19. Oktober feierten 42 Jubelpaare die rund 1700 Ehejahre miteinander!
Die Ehe ist ein Bauwerk der Liebe,
an dem beide bauen,
ändern, korrigieren und neu gestalten –
ein ganzes Leben hindurch.
Aktuelles18/ehejubilaum19

WEEKEND IM PARADIES

25.11.2019 11:16:36
Aktuelles18/weekend_

Zu einer großen Beliebtheit ist das alle 2 Jahre stattfindende Theater unserer Pfarre geworden. Die 12 Schauspieler, unter der Regie von Johann Wimmer, brachten auch dieses Jahr wieder ein lustiges Stück auf die Bühne. Dabei hatten die Lachmuskeln einiges zu tun!
Die Zuschauer honorierten diese Darbietung mit viel Applaus,
womit die Schauspieler/innen auf Höchstform aufliefen.



Ernte - DANK

25.11.2019 11:16:46
Beim diesjährigen Stadtfest – 30 Jahre Stadtgemeinde Gföhl – war die Jungschar wieder „voll in Action“. Am Samstag am Nachmittag wurden parallel zum Pfarrkaffee bei stabilem Wetter zahlreiche Spielestationen angeboten. Vom Knetmasse-Spielen für die ganz Kleinen über Kinderschminken und Dosenschießen war für alle jungen Besucher/innen was dabei. Generell wurde die Abwicklung des Pfarrkaffees an sich am Samstag und Sonntag sowohl von Gruppenleiter/innen, Helfer/innen als auch von motivierten Jungscharkindern selbst tatkräftig unterstützt. Das Highlight am Sonntag: Gemeinsam mit den anderen Vertreter/innen und Gruppierungen der Pfarre bildeten Jungschar, Jugend und Minis einen langen, bunten Kirchenwurm, der mit lauten Gesängen und geschmückt mit guter Laune durch die Straßen von Gföhl zog.


Ein herzliches DANKE an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben!
Aktuelles18/Kirche_Wurm (2)

PFARRBALL 2019

25.11.2019 11:16:46
Aktuelles18/pfarrball_team

Am 15. Juni 2019 fand der 2. Gföhler Pfarrball statt.
Die Gäste wurden im wundervoll dekorierten Begegnungszentrum Gföhl mit Klaviermusik, gespielt von Lorenz Strasser, empfangen.
Nach der Stärkung am köstlichen Buffet konnte man zu toller Musik, gespielt von den „Krawallos“ tanzen, oder am Lagerfeuer entspannen.

Aby Joseph Mannoor

05.11.2019 14:06:00
Ebenso feierlich wurde am 1. September
der neuer Seelsorger der Pfarre Gföhl,
Pfarrer Aby Joseph Mannoor, empfangen.


Aktuelles18/Aby_nora_
Aktuelles18/DSC_0063



Thomas Pichler

05.11.2019 14:04:08
Mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedeten wir uns von Pfarrer Thomas Pichler

Aktuelles18/SchlüsselübergabeAktuelles18/Thomas_Witzebuch

Nach der Schlüsselübergabe konnten wir noch ein
humorvolles Gedicht, geschrieben von
Anna Tiefenbacher, hören.
Der Pfarrgemeinderat überreichte ihm das
„Erste Gföhler Pfarr-Witze-Buch“
als Abschiedsgeschenk
Dieses Buch wurde von sämtlichen pfarrlichen Gruppen
und ehrenamtlichen Mitarbeitern
gemeinsam gestaltet.

Fronleichnam

25.06.2019 11:28:38
Aktuelles18/fronleichnamm19

Viele fleißige Hände richten frühmorgens zu Fronleichnam die Altäre her.
Ein herzliches Vergelt's Gott.


Aktuelles18/P6200168

Lange Nacht der Kirchen

25.06.2019 08:44:12
Bei der heurigen
„Langen Nacht der Kirchen“
stellten sich
diese drei Kapellen vor.


Kapelle Garmanns       
Zur Schmerzhaften Mutter Gottes
Erbaut zwischen 1785 und 1824

Aktuelles18/garmanns


Kapelle Reittern   
            
Zur Heiligen Jungfrau Maria
Erbaut ab 1833 von der
Ortsgemeinschaft

Aktuelles18/kapellereittern

Kapelle Eisengraben 
Zur Schmerzhaften Mutter Gottes
Erbaut 1730 von der
Ortsgemeinschaft

Aktuelles18/kapelle eisengraben




Sommernachtsball

25.06.2019 08:22:35


Am 15. Juni 2019 fand im Begegnungszentrum der 2. Pfarrball statt.

Aktuelles18/pfarrball_team
Aktuelles18/pfarrball_lorenz
Die Gäste wurden mit Klaviermusik von Lorenz begrüßt.

Aktuelles18/pfarrball_buffet

Ein köstliches Buffett wurde hergerichtet.

Aktuelles18/pfarrball_lagerfeuer
Gemütliche Runde am Lagerfeuer

Aktuelles18/pfarrball_deko

Alles war wunderschön dekoriert!

10 Jahre - Gospelchor

08.04.2019 11:19:37
Im Juni 2009 erklangen zum ersten Mal die
Gospelstimmen des Chores Vielklang in Gföhl.
Auch heuer, am 2. Juni 2019,
können Sie wieder diesen wunderbaren Klängen
ab 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Gföhl lauschen.

[Aktuelles18/chor

Verena Haselmann berichtet über ihre Hoffnungs - Erfahrungen in Israel

18.02.2019 11:36:53
Juli 2017 – Dezember 2018

Ich habe nun über ein Jahr als „Missionarin auf Zeit“ im Pflegeheim Beit Emmaus (=Haus) in Palästina verbracht, welches von den Salvatorianerinnen geleitet wird. Es ist ein Pflege-heim für palästinensische Frauen christlichen und muslimischen Glaubens, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung auf Hilfe angewiesen sind.
Es befindet sich in Qubeibeh,
einem arabischen Dorf, 12 km von Jerusalem entfernt und leidet, wie die übrige Westbank, unter den Folgen des israelischen Mauerbaus. In diesem muslimischen Dorf waren wir die einzigen Christen. Wir lebten sehr gut und in tiefer Verbundenheit mit den Menschen vor Ort.
„Missionarin auf Zeit“ bedeutete mit der Gemeinschaft und
den Menschen
mitzuleben, mitzubeten und
mitzuarbeiten – Leben zu teilen.
Die Arbeit in der Pflege und die Geschichten der Menschen haben mich sehr tief bewegt.
In den Evangelien sprach Jesus immer von den „Ausgesetzen“. Diese „Ausgesetzten“ sind Frauen, die von der Gesellschaft aufgrund einer Behinderung ausgestoßen wurden und werden.
In der Freizeit reisten wir durch das heilige Land.
Trotz aller Mauern, Konflikte und oft furchtbar negativen Seiten, spürte ich, wie durchbetet die heiligen Orte aller drei Weltreligionen sind.
Die Leiterin des „Beit Emmaus“ sagte oft: “Ich schätze einfach die Heiligkeit jeder Religion, ob jüdische, muslimische oder christliche Menschen – wir glauben
ALLE an den einen wahren GOTT DAS macht das „heilige“ Land
so heilig.


Aktuelles18/verena

Ernte - DANK

02.10.2018 10:33:46
Das heurige Erntedankfest wurde als Familiengottesdienst gestaltet
und musikalisch vom Bäuerinnen Chor umrahmt.
Während der Gabenbereitung brachten auch die Kinder ihre Gaben zum Altar.


Dahlien
Aepfel
Nüsse
Karotten
Erdäpfel

Aktuelles18/erntedank18


Martina Lackner berichtet über die Amtsübernahmen des neuen Bischofs in St. Pölten

18.09.2018 13:22:59
Nach der Amtsübergabe von Bischof Klaus Küng an Bischof Alois Schwarz und dem Treueversprechen an den neuen Bischof, kam ich mit der Ersten Lesung aus dem „Buch der Weisheit“ an die Reihe. Es machte mir große Freude, bei dieser Messe etwas beitragen zu dürfen. Die zweite Lesung aus dem Neuen Testament wurde von Christina Dietl, einer Lektorin aus meiner Pfarre vorgelesen.
Besonders gut gefiel mir bei der Predigt von Bischof Alois Schwarz, als er davon sprach, was die Aufgaben eines Bischofs sind. Nämlich, dass er sich manchmal an die Spitze des Volkes stellen wird, um den richtigen Weg anzuzeigen, um die Hoffnung der Menschen aufrecht zu erhalten. Andere Male werde er sich einfach in der Mitte des Volkes aufhalten, und bei anderen Gelegenheiten wird er hinter dem Volk hergehen, um denen zu helfen, die zurückgeblieben sind.
Mir hat dieser festlich gestaltete Gottesdienst im St. Pöltner Dom sehr gut gefallen.

Martina Lackner
Aktuelles18/Martina_LAckner

Dein Weg möge weitergehen...

06.08.2018 11:40:34
Trauer ist eine natürliche Reaktion und die
„Antwort des Herzens“ auf jeden Verlust.
Trauer wird sichtbar oder versteckt, bewusst oder unbewusst wahrgenommen,
gelebt und ausgedrückt.
Trauer ermöglicht einen Prozess der Veränderung, der Wandlung.

19. Okt. bis 11. Nov. 2018
tagsüber geöffnet
Pfarrkirche Gföhl

Fr 19. Okt.2018 Trauerwandern
Treffpunkt um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche

Veranstalter: Mobiler Hospizdienst der Caritas in Krems
in Kooperation mit der Pfarre Gföhl

Aktuelles18/Trauer-Plakat

Pfarrsenioren - Ausflug

06.08.2018 09:09:49
Aktuelles18/seniorenausflug18

Beim Ausflug am 19. Juni 2018 verbrachten die Pfarrsenioren einen eindrucksvollen
Nachmittag mit Pfarrer Mag. Josef Pichler, der seine neu renovierte
Kirche in Gr.Siegharts vorstellte und anschließend die Gruppe zur Bründlkapelle begleitete.
Danach ein kurzer Aufenthalt im Stift Geras, weiters wurde in Pernegg
das Grab des früheren Kaplans von Gföhl – Pater Hubert Tschida-besucht.
Einige Senioren konnten sich noch gut an Ihn erinnern.
Eine gemütliche Einkehr machte den Abschluss des Ausflugs.
Mit freundlichen Grüßen
Rosa Winkler

Franz Blauensteiner

06.08.2018 08:12:55
Aktuelles18/blauensteiner
wurde am 1. Juni auf der BIOEM in Groß-Schönau als einer der
„Besten Waldviertler Freiwilligen“ geehrt.
Viele seiner unentgeltlichen Dienste widmet er der Pfarre Gföhl.
Wir gratulieren zu der wohlverdienten Ehrung und sagen ein herzliches
Vergelt‘s Gott.

Erstkommunion

31.07.2018 07:56:17
31 Kinder feierten am 27. Mai das Fest der Erstkommunion.
Unter dem Motto „Mit Jesus ist das Leben bunt“ wurden die Kinder von den Tischmüttern und ihrer Religionslehrerin Andrea Seif-Hameder auf das
Sakrament vorbereitet.
Aktuelles18/erstkommunion_18

Pfarrfirmung

31.07.2018 07:56:17
39 junge Menschen haben am 5.Mai 2018 von Abt Thomas Renner aus dem Stift Altenburg das Sakrament der Firmung empfangen Aktuelles18/DSC_8615

Du bist das Leben, Tod und Auferstehung

19.06.2018 11:25:10
Aktuelles17/verschlossene_Tür
Manchmal stehen wir in unserem Leben vor verschlossenen Türen,



Aktuelles17/Grab_
doch Jesus zeigt uns durch seinen Tod und seine Auferstehung den Weg

Kinderkreuzweg

10.04.2018 09:41:47
Aktuelles17/Kreuzweg_1

In der Fastenzeit haben wir in 4 Stationen Jesus auf seinem Kreuzweg begleitet und dabei auch an jene Menschen gedacht, die heute eine schwere Last tragen müssen, anderen helfen, sterben und begraben werden. So ist dieses Kreisbild entstanden, mit den Weizenkörner in der Mitte, die uns zu Ostern mit ihrer Auferstehung erfreuten.

50 Priesterjahre

10.04.2018 11:30:37


Vor 50 Jahren, am 14. Jänner 1968 wurde
Pfr.i.R Hermann Zainzinger in Altenmarkt zum Priester geweiht.
( erste Priesterweihe von Weihbischof Alois Stöger !)
„ Kurz und Knackig „ dankte er mit dem Sonntagsgottesdienst am 14. Jänner 2018 für diese 50 ereignisreichen Priesterjahre.
Die Pfarrgemeinde gratulierte mit dem
Aktuelles17/Hermann_
„Goldenen Ehrenstab“
und überraschte ihn mit einer Agape.
Diese wurde von
Schnee und Wind umrahmt.

Informationen zur Taufe

31.07.2018 07:55:45

Die Taufe ist ein Fest, bei dem Gott ihr Kind zärtlich streichelt.Oft wird die Taufe leider ausschließlich als Familienfestbetrachtet, als Privatsache sozusagen.Taufe betrifft aber nicht nur den Einzelnen sondern die ganze Gemeinde, deshalb beten wir auch sonntags in den Fürbitten für die Täuflinge.In der Tauffeier wird das Kind in die konkrete Gemeinde aufgenommen, daher ist es sinnvoll, dass die Taufe in der Heimatpfarrkirche stattfindet.
Zur besseren Planung wollen wir die nächsten Tauftermine bekannt geben:

  • 5. August
  • 26.August
  • 23. September
  • 7. Oktober
  • 4. November
  • 2. Dezember

jeweils um 10:30 Uhr
                                                              Aktuelles07/taufe

Besonders deutlich wird die Eingliederung in die Gemeinde, wenn die Taufe am Sonntag in einem der Pfarrgottesdienste gefeiert wird. Deshalb wollen wir auch die Möglichkeit anbieten neben den oben genannten Terminen an den anderen Sonntagen während eines Sonntagsgottesdienstes zu taufen.