Ostern 2022 im Rahmen von Jungschar und Jugend

Gemeinsam feiern – Gemeinsam Auferstehung leben 

Auch heuer durfte wieder ein Team aus Gruppenleiter*innen die Ostermontagsmesse gestalten. Unter dem Motto „Wegbegleiter“ feierten Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern die Auferstehung Jesu. Die Kinder durften ihre ganz persönlichen Wegbegleiter, wie Eltern, Großeltern, Freund*innen oder Lehrer*innen auf Fußspuren schreiben und zeichnen, die dann in einem bunten Weg durch die Kirche gelegt wurden. Mit abschließender Ostereiersuche im Pfarrheimgarten war es auch für die Kleinen ein buntes und fröhliches Fest.

Für die jung Gebliebenen fand am Ostersonntag um 05.00 Früh unter der Leitung von Sabine Latzenhofer eine Auferstehungs-Wortgottesfeier statt. Besonders im Fokus stand das Licht. Jeder und jede durfte seine Taufkerze mitbringen, die während der Feier entzündet wurde – eine Erinnerung an das erste Mal Ja sagen zu Gottes Licht. Im Anschluss gab es für alle Wortgottesfeierbesucher*innen ein Osterfrühstück im Pfarrheim.

crosschevron-down